Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.162.111.247.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Helga Helga aus Traunstein schrieb am 06/04/2017 um 21:47:
dass' hoit a amoi wieda wos drin steht! Schod, dass' so wenig o'gnumma werd, unsa Gästebuch
Alfred Alfred schrieb am 23/09/2016 um 15:25:
Hi, bin rein zufällig hier vorbeigekommen, schöne Webseite und weiter so!
Thomas Thomas aus TS schrieb am 23/07/2016 um 17:13:
Hoffe lieber Amadeus das Du eine gute Reise über die Regenbogenbrücke hattest.
Wir vermissen Dich, Danke für die tollen Jahre die wir mit Dir erlebten.

Thomas
Krissi Krissi aus Traunstein schrieb am 19/01/2015 um 21:17:
Hallo Leute
Ich finde das Tierheim echt toll, weil es viele süße Tiere gibt und ich bin auch in der jugend gruppe und ich kann auch was dazu beitragen damit es den tieren besser geht
Vera und Max Simbeck Vera und Max Simbeck schrieb am 09/07/2014 um 11:53:
Hallo Zusammen, ich bin es Charly (vorher genannt Chucky, rot),

na, könnt ihr euch noch an mich erinnern. Ich wollt mich mal melden und euch erzählen wie`s mir so geht mit meinen „Mitbewohnern“ Vera und Max aus Marwang. Ich kann nur sagen, ein tolles zuhause drinnen wie draußen, was die alles für mich zum Spielen haben, einfach toll, ich halt sie aber auch ganz gut auf Trab, denn ich will nicht immer alleine spielen. Aber auch bei den Liebkosungen komme ich nicht zu kurz, einer von den beiden ist immer an mir dran und sie wollen auch immer mit mir schmusen, das will aber ich nicht immer, da verzieh ich mich dann auf meinen schönen Kratzbaum mit herrlicher Aussicht, oder auf das Sofa, komisch nur, dass die beiden immer so eng aufeinander hocken, soviel Platz brauch ich nun auch wieder nicht. Ab und zu geh ich auch spazieren aber nicht lange, ich schau dann wieder nach Vera und Max, sie langweilen sich sonst ohne mich und mein Geschäft mach ich auch lieber daheim, dass wird sofort sauber gemacht so, dass ich dann gleich nochmal gehen kann. Am Wochenende freu ich mich immer, da darf ich die beiden immer wecken so um 5:30 Uhr, ich durfte ja am Anfang nicht in das Schlafzimmer aber nach einigen „traurigen miauen“ habe ich es doch geschafft. Ich bin auch ganz brav und schlafe immer auf meiner Decke zwischen den beiden, da können sie mich abwechselnd kraulen und müssen sich nicht streiten. Ich weiß nicht was die vorher ohne mich gemacht haben, muss ja voll langweilig gewesen sein.

Schöne Grüße aus Grabenstätt/Marwang

Charly mit Vera und Max
Sabine Gruber Sabine Gruber schrieb am 09/07/2014 um 11:53:
Liebes Tierheimteam,
gerade habe ich den Zeitungsbericht über den Rechtsstreit mit der Katze Cara gelesen. Über den Sachverhalt kann und will ich gar nicht urteilen. ABER, dass ihr so bitterböse Anrufe erhalten habt, finde ich sehr schlimm. Warum tun Menschen das? Wenn dann sollen sie euch doch direkt fragen, was da los ist. Es tut mir leid, dass ihr eure Kraft mit dieser Aufregung vergeuden müsst. Gott sei Dank sind nicht alle Leute so. Wir, Familie Gruber aus Traunstorf, wünschen euch weiterhin alles Gute und Danke für eure Arbeit.
Liebe Grüße, auch von unseren zehn Fellnasen
Anna Huber Anna Huber schrieb am 09/07/2014 um 11:52:
Hallihallo!
Da schicke ich euch mal eine Nachricht von und mit Mokka und Melua - jetzt Mia (Wallace) und Vinci/-ent (Vega)!
Wir haben sooooo viel Spaß miteinander und sind so glücklich über unsere 2 Rabauken!
Nachdem Mia ja anfangs sehr ängstlich war, taut sie langsam zur Hochform auf und verprügelt ihren Bruder manchmal ganz schön, obwohl sie doch noch ein gutes Stück kleiner/zierlicher ist. Aktiv fordert sie seit ein paar Tagen von selbst Streicheleinheiten ein und wenn´s Futter gibt, klettert sie Menschen-/Hosenbeine rauf! Vinci ist ohnehin DER Knaller und weicht uns nicht von der Seite: beim Zähneputzen nimmt er im Waschbecken Platz, zum Schlafen legt er sich auch gern mal auf Menschenköpfe, kuschelt sich unter unsere Bettdecken, genießt die Aussicht von meinen Schultern, ....
Die Kastration haben sie besser als erwartet weggesteckt, nur raus wollen sie noch nicht so gerne, der Balkon (mit Katzentreppe nach unten) ist als neues Revier schon akzeptiert aber weiter trauen sie sich noch nicht - warten wahrsch. auf besseres Wetter :-)!
Wir sind froh, daß mich das Schicksal im November vom Rosenheimer in euer Tierheim geführt hat!
Ganz liebe Grüße von den 4 Hubers
Christina Niederberger-Steiner Christina Niederberger-Steiner schrieb am 09/07/2014 um 11:51:
Hallo Ihr Lieben,

wir wünschen Euren Team frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Euer Schmusekater Bubi (jetzt unser Charly) hat sich wunderbar bei uns eingelebt und gehört voll und ganz zur Familie.

Wir sind sehr froh, dass wir unser Glück vor ein paar Monaten bei Euch gesucht und er uns gefunden hat.

Vielen Dank!!
Lena Lena schrieb am 07/07/2014 um 15:14:
Hallo Tierheim!

Ich möchte mich noch einmal für die Superkatze Dini (Diana) bedanken. Wir haben sie im Mai bei euch abgeholt. Sie ist echt klasse!!! DANKE!!

Eure Lena